Carpenter Mountain

June 21, 1980

To listen to the hikers on this Obsidian trip talk German you’d think this was an outing of the UO German Club. So who not write the rest of this trip report “auf deutsch”? If you really want to know, you can always call Hank Plant (344-0748), 14 Leute erschienen auf dem Parkplatz, davon waren 8 auf der Liste; 3 auf der Liste waren nicht gekommen. Ron und Ann wollten camping gehen und nahmen ihren eigenen Camper. Der Rest verteilte sich auf 2 Autos. Nach einer “Pindelpause” in Finn Rock trafen wir das Ehepaar Carol und Lonnie Bourgerie an der Kreuzung US 126 und FSR 15. Wegen der neuen FSR Nummern verpabten wir die Kreuzung FST 1506 und 1506-350 um einen Kilometer. Die Rhododendrons waren noch in voller Blute, ebenso die verschiedenen Wald-, feld- and Wiesenblumen. Auf dem Ausguck waren leider 2 Fensterscheiben zerstort worden von Wandalen. Aber alle bewunderten die Restaurierungsarbeiten der Obsidianer, besonders Helen Smith, die Cecils und Wes Proutys Schreiner-arbeit. Auf Dem Ruckweg stoppten 2 der 3 Autos noch in Blue River fur Kaffee and Kuchen. Das deutschsprachige Kontingent: Doris und Rudi Bunnerman, Helmut Hackenberg, Nanette Petrucci, Gerta Ross and your truly, Helmut (“Hank”) Plant. Ein paar deutsche Worte hatten gelernt: Dot Leland und die Kinder Sig Jensen und Stephanie Slater. Auf englisch wanderten: Carol und Lonnie Bourgerie, Robbert Capron, Joella Ewing, Ron Golan, Gladys Grancorvitz, Anne Montgomery.

P.S. Dot, I won’t tell on you after all!!!


Home   About Us    Our Activities    Contact Us   Join Us    Gallery   Outdoor Links    Members Only

Copyright 2000-2016  Obsidians, Inc.      Last Updated  31 Dec 2009

Email: Obsidians          Email: Webmaster